Like

To pine for Pine – Star Trek Rückkehr?

Nur wenige Filmfranchise hatten in den letzten Jahren so drastische Auswirkungen wie die jüngsten Star Trek Filme. Die Neuverfilmungen waren voller Action, visuell überzeugend und hatten vor allem eine großartige Besetzung, welche mit Schauspielern wie Chris Pine, Zachary Quinto und Benedict Cumberbatch  auch die Damenwelt nicht unberührt gelassen haben und die Gerüchteküche brodelt.

Der Regisseur

Ein Großteil der Lorbeeren für die jüngsten Erfolge der Star Trek Filme muss dem Regisseur J. J. Abrams zugeschrieben werden, dieser ist allerdings nun dabei Star Wars zu neuem Erfolg zu verhelfen.

Aber Fans wird es interessieren, dass laut einer kürzlich erfolgte Ankündigung Justin Lin den nächsten Star Trek Film drehen wird. Lin, der für das Neubeleben der Fast und Furious Filme viel Lob eingesammelt hat, wird dem Projekt zweifellos eine gute Portion explosive Action verpassen.

ToPineForPine (1)

Justin Lin beim Filmset von Fast and Furious 6 © Joshua Henson

 

Das könnte genau das sein, was Star Trek braucht. Wie auch immer, die Lizenzvergabe begann vor langer Zeit und mobilisierte Millionen Fans bevor sie vor ungefähr zehn Jahren in Schwierigkeiten steckte, als die Produktion von Film- und Fernsehadaptionen zum Erliegen kam. Dies spiegelte sich in der Tatsache wieder, dass Pläne, ein im Star Trek Stil gestaltetes Hotel und Casino in Las Vegas zur eröffnen, schließlich ad acta gelegt wurde – vielleicht aber auch wegen der Angst vor der stetigen Zunahme von leicht verfügbaren online Casinos wie Spin Palace.

Dei Besetzung

ToPineForPine (3)

Karl Urban, Zachary Quinto, J. J. Abrams und Chris Pine bei der Filmpremiere von ‚Star Trek: Into Darkness‘ in Sydney 2013 © Eva Rinaldi

Die Fans der (aktuellen) Star Trek Filme werden froh sein zu erfahren, dass die Mehrheit der Stars daran interessiert ist, ihre Rollen auch im dritten Film erneut zu spielen.

Und noch besser ist, dass einige Gerüchte kursieren, welche besagen dass Captain James T. Kirk a.k.a William Shattner höchstpersönlich eine Rolle übernimmt. Nach dem plötzlichen Tod des legendären “Mr Spock“ Lennard Nemoys wäre die Rückkehr William Shattners wohl eine willkommene Erscheinung, welche jeder Trekkie zu schätzen wüßte.

Erscheinunggsdatum

ToPineForPine (2)

© Nebula: http://netnavi20x5.deviantart.com/art/Nebula-436388243

 

Da die Dreharbeiten erst Anfang 2015 beginnen sollen, hat Paramount bis dato noch kein Veröffentlichungsdatum bekanntgegeben. Aber die Hoffnung ist, dass der Film 2016 zum 50-jährigen Jubiläum der Saga in die Kinos kommt, somit müssen wir uns wohl alle noch ein bißchen gedulden. Aber wie heißt es doch so schön? Vorfreude ist die schönste Freude!