Like

Delikatessenbox FOODIST

Im heutigen Alltag ist es schwierig sich gesund zu ernähren, da man kaum noch Zeit selber zu kochen geschweige denn einkaufen zu gehen. So wird immer häufiger Essen nach Hause geliefert und zwar nicht nur Fertiggerichte vom nächsten Chinesen, sondern teilweise auch einfach nur Zutaten, damit wir uns zu Hause doch bewusst die Zeit nehmen, um selber zu kochen.

FOODIST denkt einen Schritt weiter und hat sich auf die Lieferung von Delikatessen spezialisiert. Seit bereits drei Jahren liefert das Hamburger Startup leckeres Gourmetfood mit Hilfe eines Abomodells an ihre Kunden.
Wir hatten bereits über FOODIST berichtet, aber stellen heute gerne eine neue Box vor.

Die monatliche Box enthält 6-8 Artikel zusammen mit einem Magazin mit weiteren Informationen. Mittlerweile gibt es nicht nur die klassische „Foodist Box“, sondern auch eine „Healthy Box“. Die einzelnen Artikel könnt ihr auch im Gourmet Shop erwerben.

Wir haben uns die November-Box näher angeschaut:

Foodist_2

1. DELICIOUS WISHES GLÜHWEIN

Der Glühwein im bezaubernden Wintergewand bringt nicht nur wahren Genuss, sondern auch herzliche Wintergrüße. Feiner Bio-Rotwein und aromatische winterliche Gewürze machen diese Weinkomposition zu einer wohltuenden Gaumenfreude an kalten Tagen. Die traditionelle Rezeptur mit Zimt, Nelken und Kardamom wirkt wärmend und sorgt für den betörenden Weihnachtsduft. Der fruchtige Glühwein zeichnet sich vor allem durch seine harmonische Süße aus.

Foodist_8

2. SALTED CARAMEL TRUFFLES

„Salted Caramel Truffles“ – oder auch einfach kleine Häppchen Glück. Die kleinen Trüffelkugeln sind eine brandneue Kreation unserer hochgeschätzten Schokoladenmanufaktur „The Grown Up Chocolate Company“. Beim Verkosten dieser Schokoladenwerke wird ein genüssliches Lächeln kaum ausbleiben. Der weiche Kern besteht aus einer Melange aus edlem Meersalz und Karamell. Eine Schicht aus feinstem Kakaopulver vollendet diesen süß-salzigen Genuss. Langsam im Mund zergehen lassen, um die Aromenvielfalt voll auszukosten.

Foodist_3

3. CARAMELISED SESAME PEANUTS

Erdnüsse sind allseits im Salzmantel bekannt. Auch Variationen mit Pfeffer oder Honig sind mittlerweile keine Seltenheit mehr. Doch die zuckersüße Verführung mit Karamell ist etwas Besonderes. Die fein ausgesuchten Erdnüsse werden zuerst geröstet und anschließend in einer traditionellen Pfanne karamellisiert. Die Karamellisierung ist hierbei eine wahre Kunst. Denn es ist entscheidend, die Nüsse mit nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel Zucker und Honig zu ummanteln sowie eine feine Prise Salz hinzuzufügen. Abschließend werden die Erdnüsse mit Sesam bestreut, welcher mit seinem milden Geschmack hervorragend mit dem würzigen der Erdnuss harmoniert. Die zarte Karamellschicht rundet die Leckerei ab und macht sie zu einer einzigartigen Nascherei.

Foodist_10

4. PANFORTE DI SIENA MARGHERITA

Panforte ist eine Spezialität der toskanischen Stadt Siena. Der „Panforte Margherita“ wurde nach der Königin Margherita di Savoia benannt, die 1879 Siena besuchte. Das traditionelle Weihnachtsgebäck besteht aus kandierten Früchten, feinen Mandeln und aromatischen Gewürzen wie Zimt, Muskatnuss und Nelke. Das weiche Gebäck unterscheidet sich von den uns bekannten Lebkuchen dadurch, dass die Zutaten nur grob zerkleinert und ohne Triebmittel gebacken werden. Der kleine Kuchen passt wunderbar zu Kaffee und Tee, kann aber auch zu Vin Santo (Dessertwein) gereicht werden.

Foodist_6

5. RED ONION CONFIT

Die Aufschrift „Made in Belgium“ ziert die edle Verpackung des köstlichen Confits und spiegelt gleichzeitig dessen Seele wider. Das Red Onion Confit wird liebevoll in Handarbeit in kleinen Chargen hergestellt, um höchste Qualität zu gewährleisten. Ebenso werden nur die besten und frischesten Zutaten aus der Region gewählt. Harmonisch abgeschmeckt mit angenehmer Süße ist das Confit eine wundervolle geschmackliche Aufwertung für viele Speisen. Gerade Käseplatten und Fleischgerichte versprechen kombiniert mit dem Aroma der roten Zwiebeln wahren Hochgenuss. Karen Depoorter – Gründerin von Callas Confiture – empfiehlt übrigens der Fantasie freien Lauf zu lassen und das Confit vielseitig einzusetzen.

Foodist_4

6. MANGO & PASSIONFRUIT JAM

Leuchtend orange mit exzellentem und kräftigem Aroma präsentiert sich das kleine, preisgekrönte Marmeladenglas aus der Küche von The London Jam Factory. Das Zusammenspiel von Mango und Passionsfrucht wird selbst den anspruchsvollsten Frühstücks-Genießer verführen. Die tropischen Früchte werden mit wenig Zucker zubereitet und können so ihren vollen Geschmack entfalten. So bestehen 100 g der delikaten Marmelade aus 66 g Frucht – die Zuckermenge liegt also bei ein Drittel und ist somit deutlich geringer als bei den meisten handelsüblichen Vertretern. Der intensive, exotische Fruchtgeschmack mit seiner harmonischen Süße ist nicht nur köstlich auf Brötchen und Croissant, sondern kann auch Frühstücksmüsli, Naturjoghurt oder Smoothies bereichern. Ebenso bekommen selbstgemachte Waffeln und Pfannkuchen tropisches Flair eingehaucht. Wer es noch raffinierter mag, bestreicht Keksteig und backt fruchtige Doppeldecker Marmeladenkekse.

Ein schönes Video gibt es hier zu sehen:

Wer also noch nach einem passenden Weihnachtsgeschenk sucht, wie wäre es mit einem Abo von Foodist?