1330 Views |  Like

Google+ veröffentlicht familienfreundlichen Werbespot

Google ist der Vorreiter für viele Internetprodukte. Sogar das Wort “googeln” wurde im Duden aufgenommen und kaum einer könnte sich das Internt ohne dieses Imperium vorstellen. Nur im Social Media Bereich will es nicht wirklich funktionieren.

Es ist bekannt, dass Google+ nicht wie erwartet viele Mitglieder verzeichnen konnte. Oftmals bleibt die Frage, warum dieses Google “Produkt” nicht so eingeschlagen ist. Vermutlich liegt es an der zu starken Konkurrenz wie Facebook oder Twitter? Vermutlich hat der User auch keine Lust überall Internetprofile zu besitzen, denn unterschiedlicher Content wird in den Sozielen Netzwerken schließlich auch nicht gepostet. Fakt ist aber, dass jeder ein Google+ Profil besitzt. Doch viel mehr als ein “Willkommen”s-Post nach der Anmeldung erfolgt meistens nicht und auf den Pinnwänden sieht man nur gähnende Leere.

Nun versucht Google+ die Zielgruppe der Familien anzusprechen und brachte einen Werbespot heraus. Die Aufmachung ist ganz nett, leider zu übertrieben, wie wir finden. Oder surfen eure Großeltern auch in Facebook & Co. rum? Wir bezweifleln, dass ihnen überhaupt “Social Media” ein Begriff ist…

Hier der Werbespot:

[youtube Osrj1DRvbkQ 640 360]