1641 Views |  Like

Hundeparklatz. Sicherheit beim Einkaufen

Hundediebe? “Kein Thema für mich” denkst du, bis du aus dem Supermarkt wieder herauskommst und dein Liebling nicht mehr da ist. Jetzt könnt ihr euer Haustier in einer kleinen Box hilfreich bunkern, um es vor gierigen Hundeliebhaber zu sichern.

In Norwegen hat ein Unternehmen eine elegante Lösung gefunden: Temporäre Hundezwinger. Die Zwinger sind aus Kunststoff-Strukturen. Der Hundebesitzer öffnet sie mit einem kontaktlosen Schlüssel aus Kunststoff.

Hundeparkering, das Unternehmen hinter der Idee, sagt, dass die eng aussehende Box-Design bewusst so gewählt ist: Hunde fühlen sich ruhiger in einem geschlossenen Raum. Die vorherige Entwürfe waren geräumiger, aber luden eher Passanten dazu ein, sich die Boxen anzuschauen, was die Tiere störte. Die Box ist gut belüftet, mit einem Ventilator, der aufaufhört wenn die Temperatur über 20 Grad Celsius kommt. Es gibt einen Ein-Stunden-Grenzwert für den Gebrauch. Und die Firma empfiehlt Einzelhändlern diese wöchentlich zureinigen. Auch wenn die Boxen ein automatisches System besitzen, das die Box nachts desinfiziert und somit sauber hält.

Mal schauen ob sich sowas in Deutschland durchsetzen kann. Die Idee ist an sich gut, aber mal ehrlich, wollen wir wirklich unsere Lieblinge in einen Zwinger einsperren oder vertrauen wir doch dann eher auf die Aufrichtigkeit der Menschen?