1205 Views |  Like

Onlineshopping auf Schwyzerdütsch

„Alle Wege führen nach Rom“ – so heißt es in einem berühmten Sprichwort. Damals in der zentralistischen Antike stimmte das wohl auch. In den letzten 2000 Jahren ist jedoch einiges passiert: Unzählige Städte und ein schier unendliches Straßennetz bringen uns an fast jeden Ort des Kontinents. Alles kein Problem, dafür gibt es ja Karten – wenn doch die Zeit nicht auch immer knapper werden würde. Die Antwort der Menschheit auf den Zeitmangel sind Navigationsgeräte – heute nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken!

Ob TOMTOM, Blaupunkt oder A-Rival, die Auswahl an Geräten wird immer größer, da die Anzahl der Reisenden und deren Reiseentfernung immer größer werden. Wo also könnt ihr Geld sparen, Preise vergleichen und bequem einkaufen? Wir haben uns mal auf die Suche gemacht. Was gibt es neben Amazon und Otto? Wir sind in der Schweiz fündig geworden: Ein Online-Shop mit Mode bis Elektronik – „das Echte leben“, wie es im Slogan heißt. Ackermann – das schweizerische Pendant zu Quelle. Auf dem ersten Blick: solide, kompakt und zuverlässig.

 

Ackermann

 

Ackermann1

Doch wer sich nun einen Shop vorstellt, der wie unzählige andere Portale pilzartig aus dem Boden geschossen ist, der liegt vollkommen falsch. Der Ackermann Versand hat bereits ein Stück Geschichte hinter sich, denn im Jahre 1871 wurde das Versandhaus in Entlebuch/Luzern von Johann Ackermann gegründet. Es war das allererste in Europa! Seitdem ist der Ackermann-Versand eine einzige Erfolgsgeschichte. Schnell hat sich der Onlineshop zum Inbegriff des Schweizer Versandhandels entwickelt.

Die Kundenorientierung sowie das Preis- und Leistungsverhältnis stehen ganz oben auf der Agenda. Ein exzellenter Service und die Kundenbetreuung „sind die Maxime des Schweizer Traditionsversenders.“ heißt es. Die große Auswahl an Markenprodukten bringt fast jedem Suchenden das gewünschte Produkt: Adidas, Triumph oder Geox – die Markenvielfalt ist enorm und vor allem schön übersichtlich.
Einen kleinen Haken hat die ganze Sache aber: Ackermann versendet nur in der Schweiz und Liechtenstein. Wer also geographisch zu den Auserwählten zählt, darf sich jetzt kurz mal freuen und dann aber schnell auf die Website gehen und los-shoppen! Viel Spaß…