1432 Views |  Like

ADAC Postbus Busreisen – eine Reise wert!

ADAC Postbus, das ist mehr als nur bequemes Reisen. Das ist Komfort und sogar Entertainment. Ihr kennt alle die üblichen Reiseprobleme, vor allem wenn im Geldbeutel mal wieder gähnende Leere herrscht. Es gibt ab und an mal eine billige Zugreise im Angebote, ansonsten sind die beliebten Mitfahrgelegenheiten die einzige echte Alternative. Nun hat der ADAC aber aufgerüstet und die sogenannten Postbusse zu echten Luxusfahrzeugen ausgebaut!

ADAC Bus_4

Busreisen, wie es in anderen Ländern längst üblich ist, werden nun auch in Deutschland endlich Trend. Der Fernbus des ADAC gehört dabei momentan definitiv zur Elite. Alleine der Blick in das Media Center lässt uns staunen. Die neusten Blockbuster (hier) gibt es zur Auswahl oder auch brandaktuelle Serien. Aktuelle Alben heizen euren Ohren ordentlich ein! Der Bus wird zum luxuriösen Langstreckenflug – wir sind begeistert!

Eure beliebtesten TV-Serien begleiten euch nun auch auf Reisen. Ob Two and a half Men, the Big Bang Theory oder 2 Broke Girls – Mr. Harper, Sheldon oder die zwei gewitzten Kellnerinnen sorgen auch auf eurer Fahrt zu Familie und Freunden für jede Menge Lacher. Wer nicht auf Comedy steht, der kann aus einer top-aktuellen Videothek wählen. Momentan stehen Filme zur Auswahl wie der Hobbit, der große Gatsby oder Eat Pray Love. Das Wohnzimmer fährt also mit! Für alle Leseratten und Musikfans unter euch, neben Bewegt-Bild gibt es auch aktuelle Musik-Alben wie Daft Punk oder David Guetta und viele Hörbücher. Besonders nett finden wir die Auswahl an elektronischen Zeitschriften.

So einfach wie die Zusammenstellung des ganz persönlichen Entertainment-Pakets ist auch die Buchung der Tickets. Zudem gibt es für uns Internetsüchtige auch freies W-Lan im Bus. Neben Filmen könnt ihr euch übrigens auch N24-Reportagen und Sky-Inhalte – das Beste was das deutsche Fernsehen so zu bieten hat – ansehen. Gängigee Strecken wie Berlin – Hamburg, Berlin – Frankfurt, Dresden – Berlin, Leipzig – Berlin und München – Berlin werden bereits abgefahren. Fortsetzung folgt…

ADAC Bus_2 ADAC Bus_3

Wer also eine Alternative zur vollgepackten Fiat-Mitfahrgelegenheit sucht, mit der sich auch mal ein Stau angenehm gestalten lässt, der sollte definitiv vorbeischauen und sich das Angebot näher anschauen. Denn auch die Preise gleichen der schlichten Mitfahrgelegenheit immer mehr. Was vor allem an den immer weiter steigenden Preisen der privaten Anbieter liegt. Die Vorteile liegen auf der Hand: Hohe Flexibilität, Sitzkomfort, Luxus und viele Plätze! Neben dem luxuriösen Ambiente steht der Name ADAC vor allem für eines: Die Sicherheit. Der wohl wichtigste Aspekt einer jeden Reise. Das Anschnallsystem bis hin zum Busfahrer stehen unter dem hohen Qualitätsstandard der Deutschen Post und des ADAC. Daumen hoch und wir wünschen entspanntes Reisen!

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash