2204 Views |  Like

Holi Colors Festival Bonn

Ursprünglich kennt man Holi (Hindi, f., होली, holī) als indisches Frühlingsfest das immer am ersten Vollmondtag des Monats Phalgun (Februar/März) stattfindet. Gefeiert wird das „Fest der Farben“ rund zwei bis auch zehn Tage.

Dieses Farbfestival wird weltweit adaptiert und tourt nun auch durch verschiedene deutsche Städte. So auch vergangenen Samstag in der ehemaligen Stadt Bonn. Auf dem Gelände des „BaseCamp“-Hostels tummelten sich rund 1.000 feierwütige Menschen aus verschieden Generationen. Wir haben uns drunter gemischt und waren begeistert!

Nach Einlass erhielt jeder Gast Farbbeutel mit Farpulver (Maismehl), das extra für dieses Festival hergestellt wurde. Die Gäste erhielten außerdem noch einen Kopf- und Mundschutz zum Schutz, auch wenn diese kaum verwendet wurden. Jede Stunde erfolgte durch DJ Phunktjan ein Countdown, bei dem am Ende alle Farbe in die Luft oder sich gegenseitig bewarfen. Sekundenlang regnete es Neonfarben in grün, blau, rosa, lila oder geldb. Und wenn gerade nicht mit Farben hantiert wurde, tanzte man zu westlicher Housemusik, schlürfte einen leckeren Cocktail oder gönnte sich eine Portion Pommes mit speziellen indischen Saucen.

Auch ein rund zwanzig minütiger Regenschauer konnte die Partymeute nicht davon abhalten durch zu feiern, im Gegenteil! Ab 22 Uhr wurde weiter im Brückenforum gefeiert. Wir sind gerne das nächste Mal wieder dabei, wenn es heisst: Auf die Plätze, fertig, FARBE!

Holi (2) Holi (3) Holi (4) Holi (5) Holi (6) Holi (7)