2212 Views |  Like

Aperitivo Rosato – auch für Frauen

Wenn man an Ramazotti denkt kommen Erinnerungen hoch von langen Feiernächten, an denen man sich gerne mal über den Durst getrunken hat. Anderen verbinden mit dem allseits bekannten Ramazotti den kleinen Shot nach einem deftigen Essen.

Aber das Ramazotti mehr kann, beweisen sie mit dem im Frühling präsentierten Ramazotti Aperitivo Rosato aus dem Hause Pernod Ricard. Dieser wurde extra für den deutschen Markt entwickelt und in das Portfolio der italienischen Marke integriert. Anders als der bekannte Ramazotti hat dieser keine bräunliche Farbe, sondern mehr ein zartes Rosa. Der 15-prozentige Aperitif wird aus Hibiskus und Orangenblüten hergestellt.

Ramazzotti2 (3)

Wir haben den fruchtigen leichten Aperatif selber getestet und sind einfach nur begeistert! Gerade den Damen unter euch wird er sicherlich gefallen, aber auch der ein oder andere Mann wird diesem Aperitif nicht widerstehen können. Damit ihr auch wisst, wie er am besten verzeiht wird, gibt es hier noch ein kleines Rezept.

Ramazzotti Rosato Mio

  • 5cl Ramazzotti Aperitivo Rosato
  • 10cl Prosecco
  • Eiswürfel
  • Basilikumblätter

Ramazzotti Aperitivo Rosato und Prosecco in ein Weinglas geben. Die Eiswürfel hinzugeben. Den Drink mit einigen Basilikumblättern garnieren.

Ramazzotti1